Philosophie - Zimmerei

 

Wir arbeiten gerne und leidenschaftlich mit dem Werkstoff Holz. Egal wo Sie sich umschauen, werden Sie schnell feststellen: Holz ist ein absoluter Alleskönner. Holz ist ein vielseitiger Baustoff, mit dem sich viele Wünsche in die Realität umsetzen lassen.

Holz hat jedoch nicht nur erstaunliche technische Eigenschaften, es ist auch einzigartig in Form und Maserung und strahlt Natürlichkeit und Wärme aus. StempelDaher ist Bauen mit Holz auch eine Rückbesinnung auf altes, erprobtes handwerkliches Können, aber zugleich eine zukunftsweisende, moderne und umweltverträgliche Technologie.

 

  • Durch die detailgenaue EDV- gestützte Planung sowie die 3D Darstellung, ist die Errichtung Ihres Dachstuhls mit uns schon ab der Planung eine Freude.
  • Wir berücksichtigen modernste Technik und Energieeffizienz, nicht ohne das traditionelle Handwerk und die Vorzüge des Werkstoffs Holz zu vernachlässigen. Es schafft ein behagliches Wohnklima und kann nach Ihren Wünschen gestaltet werden - von modern bis rustikal.
  • Wir verbinden Nachhaltigkeit und Ökologie mit höchster Energieeffizienz.
    Natürliche und nachwachsende Rohstoffe wie z.B. Holz und deren Verwendung gewinnen
    angesichts des Klimaschutzes zunehmend an Bedeutung. Sie entziehen der Erdatmosphäre klimaschädigendes Kohlendioxid und speichern es.
  • Mehr als 40 Tonnen CO2 werden mit jedem Holzhaus eingespart.
    Dieser Wert entspricht dem durchschnittlichen CO2-Ausstoß eines Mittelklassefahrzeugs in ca. 30 Jahren bei einer Laufleistung von 10.000 km pro Jahr.

Dachstuhl

Ökologisches Bauen

Gesundes ökologisches Bauen
Einer der zentralen Punkte des umweltfreundlichen und CO2-neutralen Bauens ist die Verwendung gesundheitlich unbedenklicher Baustoffe.

Holz als nachwachsender Rohstoff erfüllt dieses, auch deshalb, weil es überall verfügbar ist.
Gesundes Bauen bedeutet auch, ein angenehmes, behagliches Raumklima im Haus zu schaffen. Dabei ist Holz der zentrale Baustoff und Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen. Weitere Dämmstoffe, wie Flachs, Hanf und Zellulose, zählen neben Holz zu den wichtigsten Naturprodukten im Hausbau. Sie minimieren Gesundheitsrisiken, sorgen für ein angenehmes Wohnklima und schonen wertvolle fossile und mineralische Ressourcen.

Gesundes Wohnen durch ökologisches Bauen!